Bleiben Sie informiert! Im Folgenden finden Sie Informationen und Fotos zu aktuellen Aktionen und Aktivitäten:

Juni 2020

Wir verabschieden unsere vierten Schuljahre und wünschen allen erholsame Sommerferien!

Mai 2020: Schrittweise Öffnung der Schulen

Seit Anfang Mai besuchen die 4. Schuljahre abwechselnd wieder die Schule. Ab dem 25.05.20 folgen dann im täglichen Wechsel Gruppen des dritten Schuljahres, ehe wir dann ab dem 08.06.20 auch die restlichen Klassen im Wechsel begrüßen dürfen.

Die Notbetreuung läuft wie gewohnt weiter.

April 2020: Informationen zum Schulfest und Schulmusical

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir uns schweren Herzens entscheiden, das Schulfest inklusive des Musicals abzusagen. Wir hoffen, dass wir es bei gegebenem Anlass nachholen können.

April 2020: Tipps fürs Homeschooling: Handreichung des Pädagogischen Landesinstitut

Vielen Dank für das liebe Schreiben von den Freundinnen und Freunden der Grundschule Rittersdorf!

März 2020: ALBA Berlin lädt zur digitalen Sportstunde ein

In Zeiten des Corona-Virus lädt der Basketball-Verein ALBA Berlin zur digitalen Sportstunde ein. Bei Interesse können Sie einfach dem Link folgen und auch im Fach Sport ein bisschen arbeiten. Viel Spaß!

Februar 2020: Karnevalsfeier in der Schule

Polonaise durch die Schule, Clowns, Wikinger und Eisköniginnen toben auf dem Schulhof – trotz Winterferien in den tollen Tagen feiern wir in Rittersdorf gemeinsam Karneval! Es hat riesigen Spaß gemacht gemeinsam zu singen und zu tanzen.

Dezember 2019: Adventssingen und Adventsgottesdienst

An jedem Montag im Dezember treffen sich alle Schüler und Lehrer in der Turnhalle um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Abwechselnd bereiten alle Klassenstufen kleine musikalische oder szenische Aufführungen vor.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierten wir gemeinsam mit der Schulgemeinschaft den alljährlichen Adventsgottesdienst. Hierzu bereiteten die 3. Schuljahr ein Singspiel mit einem Sternenfest am Himmelszelt vor.

November 2019: Vorlesetheater mit Michael Hain

Einen gelungen Abschluss der diesjährigen Vorlesewoche erlebten die Kinder unserer Schule beim Lesetheater mit Michael Hain. Als Schauspieler verband er Literatur und Theater und weckte somit die Lesemotivation der Kinder.  Er entführte die Erstklässler in den wilden Westen und las ihnen „Cowboy Klaus und der fiese Fränk“ von Eva Muszynski und Karsten Teich vor. 

Den Kindern der 2.-4. Klasse versetzte er mit „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke einen Schrecken. Besonders lustig wurde es jedoch als einzelne Kinder mitspielen durften.

Oktober 2019: Laternenbasteln im ersten Schuljahr

September 2019: Arbeit mit Lego-Education