Bleiben Sie informiert! Im Folgenden finden Sie Informationen und Fotos zu aktuellen Aktionen und Aktivitäten:

Besuch bei den Bienen

Die Imker Peter Berger und Edmund Eppers vom Bienenzuchtverein Bitburg e.V. besuchten am 22.06.2021 die Bienen-AG der Grundschule Rittersdorf. Auf den ersten Blick erkennen die beiden Züchter: den zwei Völkern geht es gut. Innerhalb kürzester Zeit haben sich die Völker prächtig entwickelt. Zukünftig werden die Grundschule und die Profis vom Verein kooperierend zusammenarbeiten. So ist eine nachhaltige, pädagogisch wertvolle Entwicklung gewährleistet. Peter Berger betont, wie wichtig die Kenntnisse über das Leben im Bienenvolk auch für die Kinder sind. Nur wer die Zusammenhänge in der Natur kennt, kann sie auch schützen. Den Schülerinnen und Schülern macht die Arbeit mit den Bienen viel Spaß. Ist die Bienen-AG, die im Rahmen der Ganztagsschule stattfindet, doch etwas ganz anderes.

Mit Kennerblick wird der Zustand des Volkes überprüft. Es scheint alles in Ordnung zu sein

Vor Bienen muss man keine Angst haben. Die beiden Schülerinnen aus der dritten Klasse zeigen wie es geht. Die Profis vom Bienenzuchtverein schauen über die Schulter.

Der Sommer kann kommen

Mit Hilfe zahlreicher Helfer und Spender konnte ein Sonnenschutz für den Pausenhof realisiert werden

Zusammen mit der strahlenden Sonne kann sich die Schulgemeinschaft über drei neue Sonnenschirme auf dem Schulhof freuen. Die Gastroschirme haben einen Durchmesser von ca. 4 Metern und beschatten nun den Spielplatz vor der Schule. Eine tolle Sache!
Ein großer Dank gilt den Firmen Palzkill Transporte-Erdbau GmbH, der Firma Coplaning S.A. und natürlichem dem Förderverein der Grundschule!
Ohne die Mithilfe aller Beteiligten wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen!

Die neuen Sonnenschirme sehen toll aus und geben ganz viel Schatten

“Ball-Künste” trotz Pandemie

Grundschule Rittersdorf ermöglicht im Rahmen eines zweiwöchigen Projekts einen sportlichen Ausgleich

Unter der Leitung von Alexander Möhs haben die Kinder der dritten und vierten Klassen jeweils einen ganzen Vormittag in der Sporthalle verbringen können, um auch während der Pandemie, unter Einhaltung des Hygienekonzepts, einen bewegungsreichen Ausgleich zum ansonsten sitzend verbrachten Schulalltag zu erhalten. Das Projekt stand unter der Leitidee einer allgemeinen Ballschule. Mit dem Beginn morgens um 8:00 Uhr wurde nach einer kurzen Aufwärmphase unmittelbar mit dem Ball losgelegt. Jedes Kind erhielt einen eigenen Ball für den Vormittag, mit dem nun die gezeigten Übungen selbstständig ausprobiert werden konnten. In Kombination mit diversen Spielen wurden diese Techniken gefestigt. Den Schluss bildete ein Zirkel mit mehreren Stationen, wo wiederum die verschiedenen Elemente der Ballspiele, bspw. werfen, passen und fangen, umfangreich erfahren werden konnten. Alles in allem ein gelungenes Projekt, welches nicht nur den Kindern großen Spaß bereitet hat.

Dezember 2020

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

….nicht in der Turnhalle, wie in den Jahren zuvor, sondern wegen der speziellen Lage in diesem Jahr auf dem Vorplatz der Kirche, treffen wir uns an jedem Adventsmontag zum gemeinsamen Singen und Musizieren.

November 2020

Auch wenn viele Martinsumzüge leider abgesagt werden mussten, basteln wir fleißig gemeinsam Laternen und teilen unser Licht.

Oktober 2020

Die vierten Schuljahre starten gemeinsam in den großen Zahlenraum – gemeinsam mit dem Pinguin Pipp beginnt die spannende Reise..

September 2020

Nach den Sommerferien starten wir glücklicherweise wieder alle gemeinsam in einer mehr oder weniger „normalen“ Unterrichtsalltag.

August 2020

Bei sonnigem Wetter konnten wir unsere Schulneulinge in einem Gottesdienst und einer anschließenden Musikaufführung auf dem Schulhof feierlich begrüßen. Ein herzliches Willkommen an das neue 1. Schuljahr der Grundschule Rittersdorf!

Juli 2020

Mit der tatkräftigen Unterstützung unserer Elternschaft konnten wir einen weiteren großen Schritt in Richtung Digitalisierung gehen! Durch die Mithilfe vieler Freiwillige – ein herzliches Dankeschön an alle Helfer an dieser Stelle – wurden etliche Meter Kabel verlegt, um so bald neue Displays in allen Klassen installieren zu können.

Juni 2020

Wir verabschieden unsere vierten Schuljahre und wünschen allen erholsame Sommerferien!

Vielen Dank für das liebe Schreiben von den Freundinnen und Freunden der Grundschule Rittersdorf!

März 2020: ALBA Berlin lädt zur digitalen Sportstunde ein

In Zeiten des Corona-Virus lädt der Basketball-Verein ALBA Berlin zur digitalen Sportstunde ein. Bei Interesse können Sie einfach dem Link folgen und auch im Fach Sport ein bisschen arbeiten. Viel Spaß!

Februar 2020: Karnevalsfeier in der Schule

Polonaise durch die Schule, Clowns, Wikinger und Eisköniginnen toben auf dem Schulhof – trotz Winterferien in den tollen Tagen feiern wir in Rittersdorf gemeinsam Karneval! Es hat riesigen Spaß gemacht gemeinsam zu singen und zu tanzen.

Dezember 2019: Adventssingen und Adventsgottesdienst

An jedem Montag im Dezember treffen sich alle Schüler und Lehrer in der Turnhalle um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Abwechselnd bereiten alle Klassenstufen kleine musikalische oder szenische Aufführungen vor.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierten wir gemeinsam mit der Schulgemeinschaft den alljährlichen Adventsgottesdienst. Hierzu bereiteten die 3. Schuljahr ein Singspiel mit einem Sternenfest am Himmelszelt vor.

November 2019: Vorlesetheater mit Michael Hain

Einen gelungen Abschluss der diesjährigen Vorlesewoche erlebten die Kinder unserer Schule beim Lesetheater mit Michael Hain. Als Schauspieler verband er Literatur und Theater und weckte somit die Lesemotivation der Kinder.  Er entführte die Erstklässler in den wilden Westen und las ihnen „Cowboy Klaus und der fiese Fränk“ von Eva Muszynski und Karsten Teich vor. 

Den Kindern der 2.-4. Klasse versetzte er mit „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke einen Schrecken. Besonders lustig wurde es jedoch als einzelne Kinder mitspielen durften.

Oktober 2019: Laternenbasteln im ersten Schuljahr

September 2019: Arbeit mit Lego-Education